Slider1.jpg

LiDEKO Fenster

  • Einfache Bedienung
  • Große Öffnungsflächen
  • Wartungsfreundlich
  • Einbau an einem Tag
  • Geprüfte Qualität

Dunkel durch Dimmen 

Komfortabel Klimatisieren unterm Dach

Ein Knopfdruck genügt, und Ihr Dachfenster lässt sich ebenso schnell wie komfortabel dimmen – mit der richtigen Ausstattung! 

Möglich machen dies neue Spezialgläser, die LiDEKO auf Kundenwunsch in seinen Premium- und Classic-Produkten einsetzt. Ob Dachschiebefenster oder Balkonausstiegsfenster: Dank der innovativen Technik bleibt ein möglicher Wärmestau aufgrund starker Sonneneinstrahlung außen vor. 

Ideal für das smarte Home und das intelligente Büro

Je nach Tagesverlauf und Stand der Sonne wird das Fenster einfach eingefärbt. Das trägt zu einer optimalen Klimatisierung bei – im privat ausgebauten Dachgeschoss ebenso wie im Homeoffice oder in gewerblichen Immobilien.

„Insbesondere wer auf einen mechanischen Sonnenschutz verzichten und auf smarte Lösungen mit Vernetzung der Haustechnik setzen will, erhält hiermit eine höchst komfortable Alternative. Meines Wissens sind wir der erste Anbieter dieser Kombination aus hochwertigem Dachschiebefenster und dimmbarem Glas“, sagt LiDEKO-Geschäftsführer Hendrik Amelingmeyer. 

Endlich Wetter-unabhängig den Ausblick genießen

Optional können die Systeme außerdem mit einer sogenannten Wettersteuerung ausgestattet sein, die den Komfort zusätzlich erhöht. Per Touchscreen – oder in einer erweiterten Variante auch per Smartphone bzw. Tablet – aktiviert, reagiert diese Technologie selbsttätig auf sich verändernde Windverhältnisse oder einsetzenden Regen, indem sie die Dachschiebefenster rechtzeitig schließt. 

So sind die Bewohner des Dachgeschosses immer auf der sicheren Seite – selbst, wenn sie nicht zuhause sind. Sonneneinstrahlung und Temperatur sind ebenso Parameter, auf die sich die Wettersteuerung einstellen lässt, um das Dachschiebefenster bedarfsgerecht und automatisch zu schließen oder zu öffnen.

Vielfach veröffentlicht

Die neuen Sonnenschutzgläser hat LiDEKO auf der Messe „Dach + Holz“ im Februar 2016 erstmals präsentiert. Viele Medien rund ums Bauen und Wohnen haben diese Nachricht bereits aufgegriffen und veröffentlicht. Die Architektur-Zeitschrift „DBZ“ berichtete ebenso wie die „Glaswelt“ oder die „Dach + Holzbau“ und viele andere Fachmagazine.

Möchten auch Sie ein Dachschiebefenster mit elektrischer Dimmfunktion? Klicken Sie einfach hier...

blog-dimmen-1.jpg

Vor allem bei starker Sonneneinstrahlung lassen sich die Spezialgläser auf Knopfdruck dimmen.

Foto: LiDEKO

blog-dimmen-2.jpg

LiDEKO-Geschäftsführer Hendrik Amelingmeyer präsentierte die dimmbaren Gläser erstmals auf der Messe „Dach + Bau“ im Februar 2016.

Foto: LiDEKO

blog-dimmen-3.jpg

Dachschiebefenster und – wie hier – Balkonausstiegsfenster können optional mit einer sogenannten Wettersteuerung ausgestattet werden, die auch den Regen rechtzeitig ausschließt.

Foto: LiDEKO