Slider1.jpg

LiDEKO Fenster

  • Einfache Bedienung
  • Große Öffnungsflächen
  • Wartungsfreundlich
  • Einbau an einem Tag
  • Geprüfte Qualität

Messeauftritt auf der BAU 2017: Begeisterung pur

Bau-Profis und Häuslebauer sind offen für neue Ideen

Ein Messeauftritt, wie man es sich nur wünschen kann: Unsere erste Präsentation auf der wichtigsten Baufachmesse, der BAU in München war ein voller Erfolg!

„Nach einem relativ ruhigen Beginn am ersten Tag nahm die Veranstaltung schnell Fahrt auf. Wir haben sowohl zahlreiche Architekten und Planer als auch Bauträger an unserem Stand begrüßen können. Diese Fachleute zu erreichen, war das erklärte Ziel unseres Messeauftritts, und dies haben wir absolut erreicht. Darüber hinaus konnten wir auch immer wieder die Gelegenheit nutzen, Vertreter aus dem Handwerk mit unseren Produkten vertraut zu machen. Insgesamt wurden unsere Erwartungen sogar deutlich übertroffen“, schaut Geschäftsführer Hendrik Amelingmeyer zurück.

Unsere neueste Generation von Dachschiebefenstern und Balkonausstiegsfenstern kam hervorragend an. Für viele Besucher war das Produkt völlig neu, und so hatten wir immer wieder die Gelegenheit, die besonderen Vorteile der einflügelig konzipierten „Classic“ Fenster und der zweiflügeligen „Premium“-Versionen zu erklären.

Wer es noch nicht weiß: Eine Besonderheit dieser Konstruktionen ist, dass die Flügel durch das Öffnen aus dem Blickfeld geschoben werden und eine freie, ungehinderte Aussicht ermöglichen. Ein weiteres besonderes Kennzeichen ist die Leichtgängigkeit und einfache Bedienung dank eines hochwertigen Schienensystems.

Hervorragender Start für die Marktbearbeitung 2017

Die Besucher der BAU konnten sich an unserem LiDEKO-Stand von den für dieses Produktsegment ungewöhnlich großzügigen Ausmaßen überzeugen. So sind mit den zweiflügeligen Varianten Abmessungen von bis zu 2,56 m Höhe und 3,06 m Breite möglich. Dies eröffnet für die Nutzung von Dachgeschossen völlig neue Perspektiven. Denn der zusätzliche Lichteinfall erhöht die Wohnlichkeit, und der Einbau ist auch dort möglich, wo Gauben baurechtlich nicht geschaffen werden können.

„Für die Marktbearbeitung in diesem Jahr ist der Auftakt mit der Messe mehr als gelungen. Wir wollen die hohe Bekanntheit unserer maßgeschneiderten Lösungen ausbauen und den Vertrieb weiter stärken. Hierbei setzen wir auch auf eine intensivere Kommunikation mit unseren Partnern im Handwerk. Insbesondere Dachdecker erkennen mehr und mehr die Chancen, ihren Kunden mit dem LiDEKO Angebot einen deutlichen Mehrwert zu bieten. Auch das haben wir auf der BAU 2017 erfreut zur Kenntnis nehmen können“, so Hendrik Amelingmeyer.

bau2017-1.jpg

Das fachkundige Publikum aus Architektur, Planung und Handwerk hat sich sehr interessiert gezeigt – sogar Hausbesitzer, die gerade einen Umbau überlegen, sprachen uns direkt an.

Foto: LiDEKO

bau2017-2.jpg

Das Balkonausstiegsfenster überzeugt mit vielen praktischen Details für die Nutzung von Balkon, Dachterrasse oder Garage.

Foto: LiDEKO

bau2017-4.jpg

Viel Betrieb und gezielte Nachfragen: Genau so sollte eine Messe sein!

Foto: LiDEKO

bau2017-3.jpg

Welche neuen Perspektiven ein großzügiges Dachschiebefenster bietet, konnten unsere Gäste hautnah erleben.

Foto: LiDEKO

bau2017-5.jpg

 

Geschafft, aber glücklich: Nach einer langen und intensiven Woche stößt die Standbesatzung auf einen erfolgreichen Messeauftritt an.

Foto: LiDEKO