header_small.jpg

Die passende Lösung für Ihr Flachdach

Gebäude mit Flachdach werden oft so konstruiert, dass nur wenig Licht in die Räume eindringen kann. Dabei bietet ein Flachdach ungeahnte Möglichkeiten für einen lichtdurchfluteten, warmen und wohnlichen Raum.

Das LiDEKO Flachdachfenster verschafft selbst düsteren Räumen eine komplett neue Atmosphäre. Es wurde speziell für die besonderen Anforderungen eines Flachdachs konstruiert und überzeugt mit hoher Qualität und vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten.

mehr.png

Unsere Flachdachfenster passen immer und überall. Dafür sorgt unser durchdachtes, umfangreiches Fenster-Programm mit den beiden Serien CLASSIC und PREMIUM - mit vielen unterschiedlichen Fenstergrößen in ein- oder zweiflügliger Ausführung.

Neben den Vorteilen in Komfort und Optik, überzeugen ebenso eine hohe Energieeffizienz, ihre Langlebigkeit und die absolute Wartungsfreundlichkeit.

Ob Neubau oder Modernisierung – für helle Dachräume, in denen Sie sich wirklich wohlfühlen wollen, sind die LiDEKO Flachdachfenster die richtige Lösung!

weniger.png

contentflachdach.jpg

Alle Vorteile der LiDEKO-Dachschiebefenster

  • Öffnung manuell oder elektrisch möglich
  • Keine störenden Flügel im Innen- und Außenbereich
  • Energieeffizienz durch hochwärmegedämmte Aluminiumprofile
  • Stabile und sichere Werkstoffe für maximale Langlebigkeit
  • in allen Farben lieferbar
  • Öffnungsrichtungen wählbar - links oder rechts
  • Beschattung sowie Insektenschutz für Innen und Außen
  • Nahezu alle Glassorten einsetzbar

GALERIE FLACHDACHFENSTER

So entsteht Ihr LiDEKO Dachfenster

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Was unterscheidet LiDEKO-Dachschiebefenster von anderen Dachschiebefenstern?

LiDEKO Wohnraum-Dachschiebefenster werden nach der Wärmeschutzverordnung 2014 hergestellt. Der Anschluss an die Dachhaut erfolgt durch einen herkömmlichen Eindeckrahmen.

Bekomme ich die Dachschiebefenster nur in den Standardfarben?

Grundsätzlich können LiDEKO Dachschiebefenster in allen RAL-Farben geliefert werden.

Sind die Fenster so dicht wie die herkömmlichen Dachfenster?

LiDEKO Dachschiebefenster werden regelmäßig auf einem eigenen Fensterprüfstand auf Winddichtigkeit und Schlagregendichtigkeit geprüft. Folgende Werte wurden durch das PFB Intistut in Rosenheim ermittelt:
Luftdurchlässigkeit nach DIN EN 1026, mit einem Wert der "Klasse 4", Schlagregendichtheit nach DIN EN 1027, mit Werten bis zur "Klasse E1200"

Ist es schwierig, die Dachfenster von außen zu putzen?

Da die Fensterflügel zur Seite geschoben werden, kann man leicht von innen heraus die Glasscheiben putzen. Bei größeren Dachschiebefenstern sollte man Hilfsmittel verwenden, wie z.B einen Teleskopwischer bzw. Abzieher.

Braucht man viel Kraft, um die Fenster zu öffnen?

Den Kraftaufwand zum Öffnen eines LiDEKO Dachschiebefensters kann man mit dem einer Balkonschiebetür vergleichen.

Müssen die Fenster gewartet werden?

Grundsätzlich müssen alle Fenster im Haus regelmäßig gewartet werden. LiDEKO Dachschiebefenster haben keine gefetteten Scharniere oder dergleichen. Die Führungsschienen sind regelmäßig auf grobe Verschmutzungen wie Laub, Sandablagerungen und Moosbildung zu prüfen. Weiterhin sind die Wasserablauflöcher in der unteren Führungsschiene regelmäßig auf Wasserdurchfluss zu prüfen und dann ggf. zu reinigen.

Sind alle Dachfenster als elektrisch bedienbare Fenster lieferbar?

Ja.

Wir haben Stromausfall und das elektrisch bedienbare Fenster ist offen….

Elektrisch bedienbare Lideko Dachschiebefenster werden grundsätzlich mit einer Notentriegelung ausgestattet.
Mit Hilfe eines kleinen, am Fensterflügel befestigtem Drehknaufs wird der Flügel von der Antriebseinheit entkoppelt und kann von Hand geschlossen werden.
Bei widergekehrtem Strom rastet der bzw. die Flügel dann wieder automatisch in die Mitnahmeführung ein.